--- English below ---

Datenschutzinformation nach Artikel 13 DSGVO für Kunden der H&M Group bei Terminbuchungen für „Click & Meet“

1. Allgemeines 

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat für die H&M Group einen hohen Stellenwert. Wir möchten Dich daher im Nachfolgenden über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen des Angebots „Click & Meet“ informieren.

2. Wer ist der Verantwortliche für Deine personenbezogenen Daten?

Verantwortlich für Deine personenbezogenen Daten ist die FaBric Sales AB & Co. KG Germany mit Sitz in der Spitalerstr. 12 in 20095 Hamburg.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich zur Sicherstellung einer Kontaktdatennachverfolgung durch die zuständigen bemächtigten örtlichen Behörden (z.B. Gesundheitsämter).

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO i.V.m. den Regelungen zur Kontaktdatennachverfolgung der jeweils für das Bundesland geltenden Corona-Schutzverordnung. Diese unterscheiden sich in den Bundesländern. Für Dich gilt jeweils die Corona Schutzverordnung des Bundeslandes in dem Du den Store besuchst.

a. Baden Württemberg

  • 6 Abs. 1 i.V.m § 1c Abs. 2 der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2

b. Bayern

  • 12 Abs. 1 Satz 7 i.V.m § 2 Satz 1 der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

c. Berlin

  • 5 Abs. 1 Nr. 8 & 9 i.V.m § 15 Abs. 1 der Zweiten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

d. Brandenburg

  • 1 Abs. 3 i.V.m § 8 Abs. 1 Nr. 3 der Siebten Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg

e. Bremen

  • 4 Abs. 2 Nr. 11b) der Vierundzwanzigste Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

f. Hamburg

  • 4c Abs. 2a Nr. 3 der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg

g. Hessen

  • 3a Abs. 1 Nr. 22 der Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie

h. Mecklenburg Vorpommern

  • Nr. 3 des Abschnitts IV. der Anlage zu § 2 der Corona-Landesverordnung Mecklenburg Vorpommern

i. Nordrhein-Westfalen

  • 4a Abs. 1 i.V.m. § 11 Abs. 3 Satz 2 der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

j. Rheinland Pfalz

  • 1 Abs. 8 der Siebzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

k. Saarland

  • Artikel 2 § 3 & § 7 Abs. 3 Satz 7 der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie i.V.m § 6 Absatz 2 & § 7 & § 8 des Saarländischen COVID-19-Maßnahmengesetzes

l. Sachsen

  • 5 Abs. 6 & 7 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19

m. Sachsen-Anhalt

  • 7 Abs. 4 i.V.m. § 1 Abs 4 der Zehnten Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt

 

5. An wen werden Deine personenbezogenen Daten übermittelt?

Deine Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Gemäß der jeweils für Dich gültigen Corona-Schutzverordnung übermitteln wir Deine Daten lediglich an die zuständige Gesundheitsbehörde, wenn die Voraussetzungen für eine behördliche Auskunft vorliegen.

6. Wie lange bewahren wir Deine Daten auf?

Alle von uns erhobenen Daten werden vernichtet bzw. gelöscht, sobald sie für den Zwecke der Kontaktnachverfolgung durch die Behörde nicht mehr benötigt werden. Hierfür werden die Daten für den Zeitraum von vier Wochen gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist erfolgt die datenschutzkonforme Löschung aller erhobenen personenbezogenen Daten.

7. Welche Rechte hast Du?

Als betroffene Person hast Du, gemäß Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Auskunft über die Dich betreffenden personenbezogenen Daten sowie, gemäß Artikel 16 DSGVO, auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung, sofern einer der in Artikel 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Artikel 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Artikel 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts oder des Beschäftigungsplatzes der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden. 

8. Kontaktdaten

Wenn du Fragen zur Verarbeitung hast oder eine deiner Rechte geltend machen möchtest kannst du dich jederzeit an das H&M Group Datenschutzteam wenden.

 

H&M Group Datenschutzteam 

Spitalerstrasse 12 

20095 Hamburg 

E-Mail: datenschutz-de@hm.com 

 

Dr. Uwe Schläger 

datenschutz nord GmbH 

Konsul-Smidt-Straße 88 

28217 Bremen 

Tel.: 0421 696632-0 

Fax: 0421 696632-11 

E-Mail: office@datenschutz-nord.de 

Web: www.datenschutz-nord-gruppe.de  

 

---------------------------------- 

 

Data privacy policy under Article 13 GDPR for customers of the H&M Group for "Click & Meet".

1. General

The H&M Group attaches great importance to compliance with data protection regulations. We would therefore like to inform you about the processing of your personal data in the context of "Click & Meet".

2. Who is responsible for your personal data?

The responsible party for your personal data is FaBric Sales AB & Co. KG with its registered office at Spitalerstr. 12 in 20095 Hamburg.

3. Purpose of data processing?

We process personal data exclusively to ensure contact data tracing by the competent empowered local authorities (e.g. health offices).

2. Legal basis of processing data?

The legal basis for the processing of your personal data is Art. 6 para. 1 lit. c) DSGVO in conjunction with the regulations on contact data tracking of the Corona Protection Ordinance applicable to the respective federal state. These differ in the federal states. For you, the Corona Protection Ordinance of the federal state in which you visit the Store applies in each case.

 a. Baden Württemberg

  • 6 Abs. 1 in conjunction with § 1c Abs. 2 of the regulation of the federal state government over infection protective measures against the spreading of the virus SARS-CoV-2.

 b. Bavaria

  • 12 Abs. 1 Satz 7 in conjunction with § 2 Satz 1 der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Bavarian ordinance on infection control measures).

 c. Berlin

  • 5 Abs.. 1 Nr. 8 & 9 in conjunction with § 15 Abs. 1 of the Second SARS-CoV-2 Infection Protection Measures Ordinance

 d. Brandenburg

  • 1 Abs. 3 in conjunction with § 8 Abs. 1 Nr. 3 of the Seventh Ordinance on Temporary Containment Measures due to the SARS-CoV-2 Virus and COVID-19 in the State of Brandenburg.

 e. Bremen

  • 4 Abs. 2 Nr. 11b) of the Twenty-fourth Ordinance on Protection against New Infections with the Coronavirus SARS-CoV-2.

 f. Hamburg

  • 4c Abs.. 2a Nr. 3 of the Ordinance on the Control of the Spread of the Coronavirus SARS-CoV-2 in the Free and Hanseatic City of Hamburg.

 g. Hesse

  • 3a Abs. 1 Nr. 22 of the Ordinance on the Restriction of Social Contacts and the Operation of Facilities and Offers due to the Corona Pandemic

 h. Mecklenburg-Western Pomerania

  • Nr. 3 des Abs. IV. of the Annex to § 2 of the Mecklenburg-Western Pomerania Corona Ordinance

 i. North Rhine-Westphalia

  • 4a Abs. 1 in conjunction with § 11 Abs. 3 Sentence 2 of the Ordinance on Protection against New Infections with the Coronavirus SARS-CoV-2.

 j. Rhineland-Palatinate

  • 1 Abs. 8 of the Seventeenth Corona Control Ordinance Rhineland-Palatinate

 k. Saarland

  • Article 2 § 3 & § 7 Abs. 3 Sentence 7 of the Corona Pandemic Control Ordinance in conjunction with § 6 Abs. 2 & § 7 & § 8 of the Saarland COVID-19 Measures Act.

 l. Saxony

  • 5 Abs.. 6 & 7 Ordinance of the Saxon State Ministry for Social Affairs and Social Cohesion for protection against the coronavirus SARS-CoV-2 and COVID-19

 m. Saxony-Anhalt

  • 7 Abs. 4 in conjunction with. § 1 Abs 4 of the Tenth Regulation on measures to contain the spread of the novel coronavirus SARS-CoV-2 in Saxony-Anhalt.

 

5. To whom will your personal data be transmitted?

Of course, we treat your data confidential. Under the Corona Protection Ordinance applicable to you, we will only transmit your data to the responsible health authority if the conditions for official information are met.

6. How long do we keep your data?

All data collected by us will be destroyed or deleted as soon as they are no longer needed for contact tracing by the authority. For this purpose, the data is stored for four weeks. After this period has expired, all personal data collected will be deleted following data protection regulations.

7. What rights do you have?

As a data subject, you have the right, according to Article 15 of the GDPR, to information about the personal data concerning you and, according to Article 16 of the GDPR, to the correction of inaccurate data or to deletion, provided that one of the reasons stated in Article 17 of the GDPR applies, e.g. if the data is no longer required for the purposes pursued. There is also the right to restriction of processing if one of the conditions set out in Article 18 DSGVO applies and, in the cases of Article 20 DSGVO, the right to data portability.

Every data subject has the right to complain to a supervisory authority if he or she believes that the processing of data relating to him or her violates provisions of data protection law. In particular, the right to complain may be exercised before a supervisory authority in the Member State of the data subject's residence or place of employment or the place of the alleged infringement.

8. Contact details

If you have any questions about the processing or would like to exercise any of your rights, you can contact the H&M Group data protection team at any time.

 

H&M Group Datenschutzteam 

Spitalerstrasse 12 

20095 Hamburg 

E-Mail: datenschutz-de@hm.com 

 

Our external data protection officer:

Likewise, you can also direct your inquiries to our designated data protection officer at any time.

 

Dr. Uwe Schläger 

datenschutz nord GmbH 

Konsul-Smidt-Straße 88 

28217 Bremen 

Tel.: 0421 696632-0 

Fax: 0421 696632-11 

E-Mail: office@datenschutz-nord.de 

Web: www.datenschutz-nord-gruppe.de